IMMOKURON GMBH

Mietverwaltung

Ihre Mietverwaltung in Aachen

Egal ob Mehrfamilienhäuser, Büroeinheiten, vermietete Eigentumswohnungen, Ladenflächen oder sonstige Gewerbeobjekte: Sobald mehrere Mietparteien zusammenkommen, wird die Mietverwaltung von Immobilien zu einer Herausforderung. Eine große Anzahl von Mietparteien führt unweigerlich zu einer ebenso großen Anzahl von Interessen und Anliegen. Um dennoch den Überblick zu behalten, stehen wir Ihnen als Mietverwaltung in Aachen zur Verfügung.

Dienstleistungen der Mietverwaltung

Wir übernehmen sämtliche Aufgaben der kaufmännischen und technischen Verwaltung für Sie und gewährleisten so die Werterhaltung Ihrer Mietobjekte.

Kaufmännische Verwaltung

 

  • Erstellung der jährlichen Betriebskostenabrechnungen gem. gesetzlicher Vorgaben
  • Führung und Verwaltung des Hauskontos
  • Dokumentation der fortlaufenden Umsätze des Hauskontos
  • Buchung und Überwachung der Mietzahlungen
  • Erfassen und Abspeichern der Belege und Rechnungen
  • Erstellen und Versenden von Mahnungen
  • Vorbereitung der Unterlagen für den Steuerberater
  • u.v.m.
Technische Verwaltung

  • Begehung des Objektes zur Feststellung von technischen Mängeln, sowie anschließende Mängelbeseitigung
  • Vergabe und Kontrolle von Handwerksaufträgen
  • Gewährleistung des ordnungsgemäßen Zustandes Ihres Mieteigentums

Kaufmännische Verwaltung

Neuvermietung

Anzeigen für die zu vermietenden Objekte inserieren, Kontakt mit potenziellen Mietern herstellen, den geeigneten Mieter auswählen und Wohnungsbegehungen organisieren: Die Neuvermietung von Immobilien kann zu einer zeitintensiven Herausforderung werden. Unsere Mietverwaltung steht Ihnen bei diesen Aufgaben zur Seite. Wir betreuen Sie von der Veröffentlichung der Anzeige für Ihre Immobilie bis zur Unterzeichnung des Mietvertrags.

Um zuverlässige Mieter zu finden, ist es uns besonders wichtig, jeden Mieter einer Bonitätsprüfung zu unterziehen. Durch geeignete Maßnahmen überprüfen wir die Zahlungsfähigkeit potenzieller Mieter und geben Ihnen als Vermieter somit finanzielle Sicherheit.

Mit den zuvor ausgewählten Interessenten führen wir geplante Wohnungsbesichtigungen durch. Wir legen einen besonderen Wert darauf, uns ein persönliches Bild von Ihren zukünftigen Mietern zu machen. Nur so ist es möglich den für Sie und für ihr Objekt besten Bewerber zu finden. Natürlich kümmern wir uns auch um die Wohnungsübergabe und Wohnungsabnahme, sobald es zum Mieterwechsel kommt.

Um eine Neuvermietung abzuschließen, setzen wir rechtlich geprüfte Mietverträge nach Ihren Wünschen auf. Dass die juristischen Experten unserer Mieterverwaltung dabei immer über die aktuelle Gesetzeslage informiert sind, ist für uns selbstverständlich.

Kommunikation mit dem Mieterschutzbund


Auch bei juristischen Fragen stehen wir Ihnen zur Seite! Falls es einmal zu Schwierigkeiten zwischen einem Mieter und Ihnen kommt, kann es sein, dass Ihre Mieter Hilfe vom Mieterschutzbund in Anspruch nehmen. Sich um diese Angelegenheit zu kümmern, erfordert viel Zeit und juristisches Know-How. Gerne können Sie sich in diesem Fall an uns wenden. Unsere Experten helfen Ihnen mit juristischen Fachkenntnissen weiter und übernehmen die Kommunikation mit den Anwälten des Mieterschutzbundes.

Kontenverwaltung

 

Unsere Mieterverwaltung behält für Sie den Überblick über die korrekte Verbuchung von Mietzahlungen, einschließlich des Mahnwesens bei Zahlungsrückständen.

Auch die Erstellung der Nebenkostenabrechnung und die fristgerechte Zustellung an den Mieter, eine für mehrere Mietparteien zeitintensive und unübersichtliche Aufgabe, übernimmt unsere Verwaltung für Sie.

Nebenkostenabrechnung


Zu einer Nebenkostenabrechnung gehören die Kosten, welche neben der Miete anfallen. Dies sind die Kosten für Wasser, Müllentsorgung, Heizung oder beispielsweise das Abwasser. Natürlich zählen hierzu auch gegebenenfalls die Strom- und Wasserkosten der Gemeinschaftsräume. Außerdem gehören zu den Nebenkosten auch immer die Kosten für Haftpflicht- und Gebäudeversicherungen. Erfolgt die Gebäudereinigung beispielsweise durch einen Dienstleister, sind diese Kosten auch über die Nebenkosten abzurechnen.

Generell ist also bei der Nebenkostenabrechnung zu beachten, welche Kosten als Nebenkosten auf den Mieter umlagefähig sind und welche nicht. Zu den umlagefähigen Kosten gehören immer die Grundbesitzabgaben. Darunter fallen die Kosten für die Grundsteuer, Abwasser, Müllentsorgung, Niederschlagswasser, sowie gegebenenfalls auch Winterdienst und Straßenreinigung.

Ein weiterer Teil der Grundbesitzabgaben sind Wartungskosten. Diese fallen beispielsweise bei Gasthermen, Rauchwarnmeldern, Zähleruhren oder Aufzügen an. Die Kosten für eventuell beauftragte Dienstleister werden auch auf die Mieter umgelegt, wie etwa die für die Gartenpflege, Gebäudereinigung oder Ungezieferbeseitigung. Hinzu kommen außerdem die Hausmeisterkosten, Wohngebäude- und Haftpflichtversicherung. Kosten für Frischwasser und die Beleuchtungskosten für gemeinsam genutzte Räume wie zum Beispiel die Waschküche oder das Treppenhaus gehören auch zu den umlagefähigen Nebenkosten.


Um Ihnen diese Aufgabe zu erleichtern, übernehmen wir für Sie die Erstellung der Nebenkostenabrechnung. Wir achten dabei auf eine fristgerechte Zustellung und erledigen auf Wunsch auch die Kommunikation mit Ihren Mietern.

Jetzt Angebot zur Verwaltung anfragen!

Wir sind Ihr verlässlicher Partner für Hausverwaltung, Mieterverwaltung, Immobilien und Beratung bei Bauvorhaben.

Technische Verwaltung

Die Instand- und Werterhaltung Ihrer Immobilien ist unser größtes Ziel! Denn Ihre Immobilie ist eine Wertanlage und muss auch als eben jene behandelt und entsprechend gepflegt werden. Um dies zu gewährleisten, übernehmen wir die Vergabe und Kontrolle von Handwerksaufgaben für Sie. Als Mietverwaltung in Aachen sind wir gut vernetzt und vermitteln Ihnen für jede Angelegenheit den passenden Dienstleister.

Ein Beispiel für unsere Dienstleistungen als Mieterverwaltung

Probleme mit dem Mieterschutzbund

 

Wenn Sie eine Mieterhöhung ankündigen, kann es durchaus dazu kommen, dass Ihre Mieter sich durch den Mieterschutzbund beraten und über ihre Rechte informieren lassen.

Nun liegt es an Ihnen als Vermieter, den Kontakt mit den Anwälten des Mieterschutzbundes zu suchen und Ihre Rechte darzulegen. Dies ist zeitaufwendig und erfordert Fachwissen. Durch unser juristisches Know-How unserer Mieterverwaltung in Aachen können Ihnen unsere Experten die benötigte Hilfe bieten. 

Wenn es Ihr Wunsch ist, übernehmen wir jegliche Kommunikation und setzen uns für Ihre Rechte ein. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserer Kompetenz!

Praxisbeispiel Gartenpflege

Eigentlich hatten Ihre Mieter sich drauf geeinigt, abwechselnd den gemeinsamen Garten zu wässern und die Hecken zu schneiden. Bei Ihrem nächsten Besuch im Haus, Stellen Sie jedoch fest, dass der Garten nicht gepflegt wurde und einige Ranken bereits die Regenrohre des Hauses erreichen. Auf längere Sicht kann das zu großen Schäden am Gebäude und besonders an den Regenrohren und Rinnen führen.


Bei einem Gespräch mit den Mietern, stellen Sie fest, dass diese nicht mehr die Zeit finden, sich um den Garten zu kümmern. Sie wären allerdings bereit für die Gartenpflege zu zahlen, insofern sich ein verlässlicher Dienstleister finden lässt.

In diesen Fällen helfen wir Ihnen gerne weiter. Wir führen nicht nur Gespräche mit Ihren Mietern, sondern führen auch Umfragen zu diesen und weiteren Entscheidungen durch. Wir orientieren uns dabei an Ihren Vorgaben und finden die beste Lösung für Sie und Ihre Mieter. In welchem Umfang sehr Sie dabei selbst aktiv werden, ist Ihnen überlassen. Sollten Sie wenig Zeit haben, um sich persönlich zu beteiligen, nehmen wir Ihnen die Aufgaben ab und agieren selbstständig in Ihrem Interesse. Ist eine angemessene Lösung für alle Mietparteien gefunden, kümmern wir uns auch um die Ausführung und beauftragen einen Dienstleister für Sie. Natürlich achten wir dabei auf Zuverlässigkeit, Transparenz und höchste Qualität.

Sie sind an unseren Leistungen interessiert?

Haben wir Ihr Interesse geweckt, doch es sind noch Fragen offengeblieben?
Dann schauen Sie sich doch unsere FAQ- Seite an oder vereinbaren Sie mit uns direkt Ihr persönliches Beratungsgespräch.